Rotterdam Sehenswürdigkeiten entdecken

Rotterdam Sehensw├╝rdigkeiten mit Blick auf die Erasmusbr├╝cke und die Skyline am Abend

Taucht ein in die faszinierende Geschichte von Rotterdam! Bereits im Mittelalter war die Stadt im S├╝den von Holland ein bedeutender Handelsplatz. Der Hafen, einer der gr├Â├čten Europas, pr├Ągt die Stadt bis heute. Architektur-Highlights wie die Kubush├Ąuser zeugen von vergangenem Wohlstand. Heute laden Caf├ęs und Kneipen am Ufer des Oude Haven zum Verweilen ein, w├Ąhrend die legend├Ąre Clubszene der Stadt in vollem Glanz erstrahlt. F├╝r Kulturbegeisterte er├Âffnet der Museumpark ein breit gef├Ąchertes Angebot direkt vor euren F├╝├čen. Lasst euch von Kunst, Geschichte und Kreativit├Ąt inspirieren! Willkommen in Rotterdam ÔÇô einer Stadt, die ihre Geschichte stolz tr├Ągt und gleichzeitig lebendig und modern ist!

Inhalt

Anreise mit der Bahn

Die schnellste und einfachste Art nach Rotterdam zu reisen, ist der Zug. Ab K├Âln und Frankfurt fahren t├Ąglich sieben ICE-Z├╝ge in die Niederlande. Nach einem Umstieg am Bahnhof Utrecht Centraal erreicht Ihr das pulsierende Herz von Rotterdam. Ihr kommt aus Berlin oder Hannover? Kein Problem. Der ICE bietet eine regelm├Ą├čige Verbindung alle zwei Stunden nach Amsterdam und von dort aus ist es ein Katzensprung nach Rotterdam.

Rotterdam in 48 Stunden

Ihr m├Âchtet Euch gern 48 Stunden Zeit nehmen, um Rotterdam zu erkunden? Perfekt! Von Kunst und Kultur ├╝ber Architektur bis hin zur Hafenwirtschaft und kulinarischen Gen├╝ssen k├Ânnt Ihr in 48 Stunden einen umfassenden Einblick in das dynamische Leben dieser Stadt erhalten. Wir haben Euch einmal einen Vorschlag zusammengestellt, wie Ihr die Zeit am besten nutzen k├Ânnt.

Tag 1: Die kulturelle Entdeckung Rotterdams

Startet den ersten Tag mit einem entspannten Fr├╝hst├╝ck im Hotel oder einem nahegelegenen Caf├ę im idyllischen Umfeld des Museumparks. Nach dieser St├Ąrkung k├Ânnt Ihr Euch voller Energie in die Welt der Kunst st├╝rzen und das Depot Boijmans Van Beuningen erkunden. Hier, liebevoll als ÔÇ×der PotÔÇť bezeichnet, erwartet Euch eine beeindruckende Sammlung von Meisterwerken, die von alten Meistern bis zu zeitgen├Âssischen Kunstwerken reicht. Vergebt nicht die Gelegenheit, euer Spiegelbild in der gl├Ąnzenden Fassade zu entdecken oder das gr├╝ne Dach zu erkunden.

Blick von oben auf die Stadt Rotterdam mit Markthalle

F├╝r ein k├Âstliches Mittagessen begebt Euch zur Markthalle, einem architektonischen Juwel und einem wahren Gaumenparadies inmitten der Stadt. Diese beeindruckende Halle beherbergt eine vielf├Ąltige Auswahl an Lebensmittelst├Ąnden, Restaurants und Gesch├Ąften, die sowohl lokale Spezialit├Ąten als auch internationale Delikatessen anbieten. Die atemberaubende Decke, verziert mit einem riesigen, farbenfrohen Kunstwerk, verleiht der Markthalle eine einzigartige und lebendige Atmosph├Ąre, die Besuchende aus aller Welt anzieht.

Nach dem Mittagessen k├Ânnt Ihr zum Euromast aufbrechen, dem h├Âchsten Aussichtsturm der Niederlande. Von hier aus er├Âffnet sich Euch ein atemberaubender Rundumblick ├╝ber die Stadt und den Hafen. Anschlie├čend k├Ânnt Ihr einen gem├╝tlichen Spaziergang zur beeindruckenden Erasmusbr├╝cke unternehmen, einem modernen Wahrzeichen Rotterdams.

F├╝r die Abenteuerlustigen unter Euch h├Ąlt der Euromast sogar eine einzigartige Attraktion bereit: professionell angeleitetes Abseilen, eine unvergleichliche Erfahrung, die Euch das Herz schneller schlagen l├Ąsst.

Historischer Delfshaven in Rotterdam

Den Abend k├Ânnt Ihr im historischen Delfshaven verbringen, einem malerischen Viertel mit charmanten Kan├Ąlen, engen Gassen und beeindruckenden historischen Geb├Ąuden. Genie├čt ein k├Âstliches Abendessen in einem gem├╝tlichen Restaurant und lasst den Tag in dieser bezaubernden Umgebung ausklingen.

Tag 2: Architektur, Hafen und Kulinarik

Beginnt Euren Tag mit einem Besuch der Kubush├Ąuser (Kubuswoningen), einem wahrhaft architektonischen Highlight. Diese einzigartigen W├╝rfelh├Ąuser sind ein absoluter Blickfang. Anschlie├čend habt Ihr die M├Âglichkeit Rotterdam, aus einer neuen Perspektive auf einer Bootsfahrt mit Spido zu erleben. Der Hafen von Rotterdam z├Ąhlt zu den gr├Â├čten der Welt, und die Tour gibt Euch faszinierende Einblicke in seine Bedeutung. W├Ąhrend der Rundfahrt passiert Ihr auch den imposanten Euromast und das eindrucksvolle ss Rotterdam.

Nun habt Ihr die Gelegenheit, das ehemalige Luxusschiff ss Rotterdam zu erkunden, das heute als Museum und Hotel dient. Taucht ein in die maritime Geschichte und erkundet die verschiedenen Decks, Restaurants und Ausstellungen an Bord. Dieses Dampfschiff ist der gr├Â├čte Ozeandampfer, der jemals in den Niederlanden gebaut wurde. F├╝r das Mittagessen k├Ânnt Ihr in eines der zahlreichen Restaurants entlang des Flusses Maas einkehren und dabei den Anblick des Wassers und der beeindruckenden Skyline genie├čen.

Verbringt den Nachmittag im Museumpark, einer gr├╝nen Oase mitten in der Stadt. Hier k├Ânnt Ihr nicht nur den Skulpturenpark erkunden, sondern auch im Nederlands Fotomuseum in die faszinierende Welt der Fotografie eintauchen. Um Euren Kurztrip geb├╝hrend abzuschlie├čen, g├Ânnt Euch einen genussvollen Abend bei einem gem├╝tlichen Dinner in einem Restaurant Eurer Wahl und lasst Euch noch einmal von den k├Âstlichen Gaumenfreuden dieser Stadt verf├╝hren.

Rotterdam Sehensw├╝rdigkeiten mit Blick auf die Erasmusbr├╝cke und die Skyline am Abend

Das Wahrzeichen von Rotterdam: Die Erasmusbr├╝cke

Habt Ihr die ber├╝hmte Erasmusbr├╝cke in Rotterdam schon einmal auf Bildern gesehen? Das schwanenf├Ârmige markante Wahrzeichen ist ber├╝hmt f├╝r seine auff├Ąllig geformten Stahlseiltr├Ąger. Mit ihren 140 Metern H├Âhe und einer L├Ąnge von 800 Metern ist sie sehr weit sichtbar und sieht bei Nacht durch die spektakul├Ąre farbliche Beleuchtung noch imposanter aus als tags├╝ber. Sie ist der Star der Stadt, so wie der Eiffelturm f├╝r Paris, das Empire State Building f├╝r New York City und der Stephansdom f├╝r Wien. Daher geh├Ârt sie auch zu den Top 10 Rotterdam Sehensw├╝rdigkeiten der niederl├Ąndischen Stadt! Sie tr├Ągt den Namen des Philosophen Erasmus von Rotterdam. Die asymmetrische Schr├Ągseilbr├╝cke verkn├╝pft die Ufer des Nieuwe Maas und verbindet so die Nord- und S├╝dseite von Rotterdam. Viele finden, dass sie die sch├Ânste Br├╝cke in den Niederlanden ist. Ihre unverwechselbare Optik verdankt die Erasmusbr├╝cke einem speziell geformten, wei├čen Tr├Ąger, an dem die Stahlseile befestigt sind ÔÇô dieser Teil wird als “Pylon” bezeichnet und ├Ąhnelt einem Schwanenhals. Aufgrund dieser Erscheinung wird sie von den Locals liebevoll als “Der Schwan” bezeichnet. 

Durch ihre Beliebtheit und Einzigartigkeit hat sie sich sogar einen besonderen Platz im offiziellen Rotterdam-Logo gesichert. Um auch gro├čen Schiffen die Passage zu erm├Âglichen, kann das S├╝dende aufgeklappt werden. Dieser Abschnitt stellt mit knapp 90 Metern L├Ąnge die gr├Â├čte und schwerste Klappbr├╝cke in Westeuropa dar und verf├╝gt ├╝ber die weltweit gr├Â├čte Klappfl├Ąche ihrer Art. Von der Br├╝cke habt Ihr eine super Aussicht auf die Maas und die Geb├Ąude am Ufer. Vielleicht habt Ihr ja Gl├╝ck und es liegt gerade ein Kreuzfahrtschiff vor Anker. Das Kreuzfahrt-Terminal von Rotterdam liegt n├Ąmlich direkt in der Stadt. Auf der Br├╝cke gibt es zwei Gehwege, zwei Radwege, Stra├čenbahnschienen und zwei Autospuren. Unterhalb der Br├╝cke befinden sich Einrichtungen wie ein Restaurant, eine Bar, ein Shop und Parkpl├Ątze, die alle Teil der Br├╝ckenkonstruktion sind. Die Erasmusbr├╝cke wurde von Ben van Berkel und Caroline Bos entworfen und K├Ânigin Beatrix pers├Ânlich hat sie im Jahr 1996 offiziell er├Âffnet. Kurz danach wurden die Schwingungsd├Ąmpfer der Br├╝cke verst├Ąrkt, da sie bei starkem Wind und Regen zu stark in Bewegung geriet. Heute ist sie stabil und hat 1998 den “Nationalen Stahlbaupreis” gewonnen. Au├čerdem hat sie in vielen Filmen mitgespielt, wie zum Beispiel in “Who am I?” mit Jackie Chan. Beim Red Bull Air Race haben Flugzeuge sie unterflogen und sie war Er├Âffnungsteil der Tour de France im Jahr 2010.

Rotterdam Sehensw├╝rdigkeiten mit Touristin im Vordergrund

Top 10 Rotterdam Sehensw├╝rdigkeiten

  • Depot Boijmans Van Beuningen – ÔÇ×der PotÔÇť mit spiegelnder Fassade
  • Rotterdam Centraal – Hauptbahnhof und Architekturikone der Stadt
  • Euromast ÔÇô Aussichtsturm
  • Markthal ÔÇô ├╝berdachte Markthalle in Hufeisenform mit Wohnungen ÔÇô eine Weltneuheit
  • ss Rotterdam – ehemaliges Flaggschiff der Holland-Amerika-Lijn
  • Historischer Delfshaven – malerischer Jachthafen mit Caf├ęs und Restaurants in den historischen Grachtenh├Ąusern
  • Spido – Rotterdam-Hafenrundfahrt
  • Kubush├Ąuser ÔÇô die ber├╝hmten W├╝rfelh├Ąuser
  • Erasmusbr├╝cke ÔÇô das Wahrzeichen der Stadt mit gro├čartigem Ausblick auf die Skyline von Rotterdam
  • Museumpark ÔÇô zusammen mit der die Witte de Withstraat bildet er das pulsierende Herz der Rotterdamer Kunstszene und ist bekannt f├╝r sein lebhaftes Nachtleben
Rotterdam Unterkunft mit Besuch der Erasmusbr├╝cke
MetropoleAm WasserSch├Âne Altstadt
Standort der Reise
Rotterdam Unterkunft & Zugticket
Inklusive:
  • Hin- und R├╝ckfahrt mit der Bahn
  • Sitzplatzreservierung & City-Ticket*
  • ab 1 ├ťbernachtung im Hotel Ihrer Wahl
ab 000,00 ÔéČ p.P.

Ihr habt noch keine Pl├Ąne f├╝r Silvester? Unser Tipp: Sivester in Rotterdam

Etwas ruhiger als Amsterdam, aber keinesfalls langweilig! Wenn Ihr Feuerwerk liebt und gerne feiert, aber dem gro├čen Gedr├Ąnge entkommen m├Âchtet, haben wir eine gro├čartige Idee f├╝r Euch. Verabschiedet das alte Jahr und begr├╝├čt das neue in der zauberhaften Hafenstadt Rotterdam. Hier wird der Jahreswechsel mit dem imposantesten Feuerwerk der Niederlande auf der Erasmusbr├╝cke eingel├Ąutet ÔÇô einem Wahrzeichen von Rotterdam.

Das atemberaubende, bunte Feuerwerk l├Ąsst die Skyline der sch├Ânen Hafenstadt in prachtvollem Glanz erstrahlen.

Die Ufer und Kaimauern bieten Euch eine optimale Sicht, um dieses Feuerwerksspektakel zu bewundern. Der Countdown beginnt bereits um 23:00 Uhr und die gesamte Veranstaltung wird von Musik begleitet. Der Eintritt ist frei.

Im Gegensatz zum lebhaften Amsterdam gilt in Rotterdam ein begrenztes Feuerwerksverbot. Wer sein eigenes Feuerwerk z├╝nden m├Âchte, darf dies ausschlie├člich zwischen 18:00 und 02:00 Uhr in der Silvesternacht tun. Zudem existieren in Rotterdam festgelegte Bereiche, in denen das Abbrennen von Feuerwerk untersagt ist. Bei Nichtbeachtung droht ein Bu├čgeld.

Zum Feiern gibt es au├čerdem viele M├Âglichkeiten. Viele Menschen zieht es in die Witte de Withstraat, wo zahlreiche Bars und die Stra├čen zum geselligen Beisammensein einladen. Junge Feierfreudige zieht es oft in den historischen Hafen von Rotterdam, um dort in entspannter Atmosph├Ąre zu feiern. Wenn Ihr Lust auf eine ausgelassene Partynacht habt, bieten die Gegend um den Stadhuisplein und bekannte Clubs wie Club Villa Thalia eine F├╝lle an gro├čen, renommierten Partys. Wie Ihr seht, bietet Rotterdam eine hervorragende Gelegenheit, das neue Jahr geb├╝hrend zu begr├╝├čen. Silvester in den Niederlanden, besonders in Rotterdam, verspricht ein fantastisches Erlebnis zu werden!

Video Rotterdam Sehensw├╝rdigkeiten
play_circle_filled
Mit dem Abspielen dieses Videos erlaubst du Youtube, Cookies in deinem Browser zu nutzen.
Video Placeholder Image

Shopping in Rotterdam

F├╝r einen erfolgreichen Einkaufsbummel durch Rotterdam geben wir Euch zum Schluss noch einige Tipps mit auf den Weg.

Rotterdam, als Weltstadt, bietet Euch ein vielseitiges Shopping-Erlebnis mit verschiedenen Einkaufsvierteln. Jedes mit seinem eigenen Charakter. Hier findet Ihr alles von den neuesten Trends bis zu nachhaltigen Klassikern, von gro├čen Gesch├Ąften bis zu charmanten Boutiquen, von internationalen Marken bis hin zu lokalen Fundst├╝cken, von etablierten L├Ąden bis zu Pop-up-Stores. Jedes Viertel h├Ąlt ├ťberraschungen f├╝r Euch bereit und l├Ądt zu neuen Entdeckungen ein.

Noord

In Rotterdam Noord erwarten Euch einzigartigepers├Ânliche und originelle Einkaufserlebnisse. Der Hofbogen, neben dem Hofplein gelegen, ist ein denkmalgesch├╝tztes Geb├Ąude, das ├╝ber zwei Kilometer Design, Mode, Kunsthandwerk, Kaffee und K├Âstlichkeiten beherbergt. Von Bird (Club, Bar & Restaurant) bis zu spezialisierten L├Ąden in der Umgebung bieten sich vielf├Ąltige kulinarische und einzigartige Shopping-M├Âglichkeiten. Das kreative Zomerhofkwartier (ZoHo) und die Gesch├Ąfte entlang der Vijverhofstraat setzen auf Innovation und Einzigartigkeit. Das malerische Noordsingel f├╝hrt Euch ins Oude Noorden, wo Noordplein, Zwaanshals und Zaagmolenkade Vintage-M├Âbel, Kunst, Design und kulinarische K├Âstlichkeiten bieten. Hier erlebt Ihr das authentische Stadtdorfgef├╝hl und k├Ânnt in gem├╝tlichen Restaurants verweilen.

Oost

Im Oost Teil Rotterdams erwarten abenteuerlustige Shoppingfans vielf├Ąltige M├Âglichkeiten abseits der Mainstream-Routen. Die Hoogstraat beginnt im Stadtzentrum mit gro├čen Gesch├Ąften und bekannten Marken, wird aber hinter der Binnenrotte und der Markthalle intimer und exklusiver. Kleinere, angesehene L├Ąden wie der exklusive Sneakershop WOEI und das nachhaltige Einkaufszentrum De Groene Passage heben sich wohltuend von den gro├čen Gesch├Ąften ab. Die Hoogstraat, der Mariniersweg und der Goudsesingel sind besonders reizvolle Einkaufsstra├čen. Besonders interessant ist Het Industriegebouw, ein denkmalgesch├╝tztes Geb├Ąude aus der Nachkriegszeit, das kreative Unternehmen, Gastronomie und moderne Kunst vereint. Weiter ├Âstlich, ├╝ber den Oostzeedijk, liegt das Zentrum des Stadtteils Kralingen. Hier erwartet Euch die charmante Lusthofstraat mit kleinen L├Ąden, Fachgesch├Ąften und kulinarischen H├Âhepunkten wie Juffrouw van Zanten und Traiteur Westerkaatje.

West

Im zeitlosen und vielseitigen West Teil sind Oude Binneweg und Nieuwe Binneweg ein Muss f├╝r Rotterdam-Erkundende*. Hier erwarten Euch historische Stra├čen mit einem Mix aus alten Kneipen und Fachgesch├Ąften ÔÇô von Juwelieren bis hin zu nachhaltigen Geschenkel├Ąden und K├Ąsel├Ąden. Am Eendrachtsplein k├Ânnt Ihr Kaffee genie├čen, LPs, Geschenke und B├╝cher finden. Auf dem Mauritsweg erwartet Euch das wohl beste Rotterdamer Souvenir: farbenfrohe, nachhaltige Taschen von Susan Bijl. Der Nieuwe Binneweg, eine 2 km lange Meile, ist eine der beliebtesten Einkaufsstra├čen Rotterdams. Hier gibt es handwerkliches Brot, k├Âstliche Kekse, Schmuck, Vintage-Kleidung und zeitlose Mode. Traditionelle Kneipen, schicke Lunchrooms, Designerl├Ąden und Barbershops bereichern das Angebot. Mitten in Rotterdam West angekommen, erwartet Euch ein lebendiges Viertel mit bunter Mischung ÔÇô ein “moderner Klassiker”.

Centrum

Die Lijnbaan und die Koopgoot im Centrum sind wohl jedem ein Begriff ÔÇô sie sind Rotterdams traditionelle Einkaufsstra├čen mit gro├čen Ladenketten und bekannten Marken. Hier findet man Evergreens wie das Luxuskaufhaus De Bijenkorf und das “Warenhaus f├╝r Alle”, Hema. In unmittelbarer N├Ąhe erstrahlt die Meent, bekannt als die glamour├Âseste Stra├če der Stadt, mit exklusiven Schuh- und Modegesch├Ąften, Beauty-Salons und dem HAY Design Store. Hier k├Ânnt Ihr von einem Gesch├Ąft zum n├Ąchsten Bummeln und nach Herzenslust einkaufen, bevor Ihr Euch eine Pause g├Ânnt. Die Auswahl f├╝r kulinarische Gen├╝sse ist ebenso beeindruckend: vom legend├Ąren Dudok ├╝ber Thoms Restaurant und Undergroud-Bar bis hin zu De Ijssalon f├╝r leckeres Eis an warmen oder kalten Tagen. Die Pannekoekstraat, Botersloot und Nieuwe Markt laden zu weiteren Erkundungen ein ÔÇô von buntem Vintage bis zu expressiven Brillen und Mode bei Very Cherry oder nachhaltigen Klassikern bei Objet Trouv├ę und The GoodPeople. Der Wochenmarkt bietet frische Produkte dienstags und samstags. Hier zeigt sich, dass Rotterdams Innenstadt neben Gro├čem und Bekanntem auch Lebensfreude und Expressivit├Ąt ausstrahlt.

Zuid

Rotterdam Zuid ist modern und noch in der Entwicklung und h├Ąlt viele unerwartete Entdeckungen f├╝r Euch bereit. Das S├╝dufer der Stadt, ├╝ber die Erasmusbr├╝cke erreichbar, bietet Sch├Ânes und Interessantes. Einst weniger frequentiert, ist dieser Teil nun aufstrebend und ein absolutes Muss. Die Entwicklung von Kop van Zuid, Katendrecht und Zuidplein hat zu erstklassigen Gesch├Ąften und Restaurants gef├╝hrt. Neben kulinarischen Angeboten und Hotels gibt es auch das exklusive Modegesch├Ąft von Margreeth Olsthoorn an der Wilhelminakade. Katendrecht lockt mit der Fenix Food Factory und dem Deliplein. Zuidplein bietet ein modernes, nachhaltiges Einkaufszentrum und ist das Herz von Rotterdam Zuid.

close arrow_back_ios arrow_forward_ios